PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR BELEUCHTUNG

PLEXIGLAS® Formmasse ist ein hochwertiger Kunststoff mit außerordentlich guten optischen Eigenschaften, nahezu unendlicher Designfreiheit und hoher Abbildegenauigkeit auch kleinster Strukturen. Es ist ein inspirierendes, leistungsstarkes und recycelbares Material für Beleuchtung aller Art. Polymethylmethacrylat (PMMA) Formmassen von Röhm ermöglichen blendfreie Lichtlösungen in der Innenarchitektur, extravagante Designerleuchten, unverwechselbare Auto-Heckleuchten, starkes Flutlicht, energiesparsame Straßenlaternen und Black-Panel-Displays.

VORTEILE VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR BELEUCHTUNG

Polymethylmethacrylat (PMMA) ist eines der transparentesten Materialien überhaupt: PMMA-Formmassen der Marke PLEXIGLAS® bieten maximale Lichtleitfähigkeit und Lichtdurchlässigkeit mit einem Transmissionsgrad von bis zu 92 Prozent. Die Transmission wird lediglich durch den physikalisch bedingten Reflexionsverlust von je vier Prozent an Lichteintritts- und Lichtaustrittsfläche gemindert. Dank der exzellenten UV- und Witterungsbeständigkeit von PLEXIGLAS® bleibt diese hohe optische Qualität dauerhaft erhalten. Auch nach vielen Jahren im Gebrauch sind die Farblosigkeit und Transparenz so hoch wie am ersten Tag, denn dieser hochwertige Kunststoff vergilbt nicht. Deshalb sind PLEXIGLAS® Formmassen ein idealer Werkstoff für Beleuchtungsanwendungen aller Art, beispielsweise für Abdeckungen, Diffusoren, Linsen und Lichtleiter.

Das umfangreiche Portfolio von Röhm enthält sowohl lichtleitende als auch lichtstreuende PLEXIGLAS® Formmassen mit Streupartikeln für Kantenbeleuchtung oder für Hinterleuchtung. Außerdem stehen Formmassen mit erhöhter Wärmeformbeständigkeit zur Verfügung. Alle Produkte zeichnen sich durch hohe Abbildegenauigkeit auch kleinster Strukturen aus und ermöglichen das Spritzgießen von Linsen mit höchster Präzision.

PLEXIGLAS® Formmassen von Röhm bieten für Beleuchtung diese Eigenschaften:

  • hohe Brillanz und Transparenz (92 % Lichttransmission)
  • ausgezeichnete UV- und Witterungsbeständigkeit
  • sehr geringe Doppelbrechung
  • hohe Abbildegenauigkeit auch kleinster Strukturen
  • höchste Oberflächenhärte aller Thermoplaste
  • hohe Abriebfestigkeit
  • gute Wärmeformbeständigkeit
  • mit allen thermoplastischen Verfahren zu verarbeiten
  • 100 % recycelfähig

ANWENDUNGEN VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR BELEUCHTUNG

Innenbeleuchtung

  • Bürobeleuchtung
  • Wohnraumbeleuchtung
  • Designerleuchten
  • Retail-Beleuchtungskonzepte

Außenbeleuchtung

  • Strahler
  • Fassadenbeleuchtung
  • Gartenbeleuchtung
  • Wegebeleuchtung
  • Beleuchtete Werbeschilder

Industriebeleuchtung

  • Beleuchtung für Produktionsstätten
  • Warenlager-Beleuchtung
  • Feuchtraumleuchten
  • Parkhausbeleuchtung

Straßenbeleuchtung und Reflektoren

  • Straßenbeleuchtung
  • Radwegebeleuchtung
  • Beleuchtung für Plätze
  • Pollerleuchten
  • Reflektoren für Leitpfosten

Sportstätten- und Hallenbeleuchtung

  • Flutlicht
  • Stadionbeleuchtung
  • Sportplatzbeleuchtung
  • Hallenbeleuchtung
  • Schwimmbad-Beleuchtung
  • Skipisten-Beleuchtung

Linsensysteme

  • TIR-Linsen
  • Zoom-Linsen
  • Spotlights
  • Downlights

PLEXIGLAS® Formmassen inspirieren zu außergewöhnlichem Lichtdesign

Das Marken-PMMA ist ein inspirierendes Material für Gestaltende, weil es vielfältige optische Eigenschaften mit beliebiger Einfärbbarkeit und nahezu grenzenloser Formbarkeit verbindet. Mit PLEXIGLAS® lassen sich einzigartige Design-Leuchten formen, aber auch stimmungsvolle Ambientebeleuchtung oder faszinierende Lichteffekte erzeugen, beispielsweise leuchtende Kanten oder Lichtgrafiken.

PLEXIGLAS® Formmassen für präzise Linsen

PLEXIGLAS® und PLEXIMID® bieten je nach Produkttyp exzellente Transparenz, hohe Wärmeformbeständigkeit und sehr gute Verarbeitungseigenschaften beim Spritzgießen wie gute Fließfähigkeit und hohe Abbildegenauigkeit. All das befähigt Leuchtenhersteller, mit Formmassen von Röhm leistungsstarke Linsen und Lichtleiter zu fertigen.

PLEXIGLAS® Formmassen für angenehmes Licht

PLEXIGLAS® Softlight und PLEXIGLAS® Edgelight Formmassen mit Diffuser-Effekt sind das Material der Wahl für Bauteile mit einer absolut gleichmäßigen Lichtstreuung und Lichtauskopplung für angenehm blendfreies Licht. Dank der im Material enthaltenen Streupartikel müssen keine zusätzliche Streufolien aufgebracht oder Mikrostrukturen in die Oberfläche eingearbeitet werden.

PLEXIGLAS® unterstützt nachhaltige Lichtplanung

PLEXIGLAS® ist sustainable by design. Zum einen ist Polymethylmethacrylat (PMMA) ein überaus langlebiger Kunststoff, der dauerhaft sein hochwertiges Aussehen behält, ohne zu vergilben oder zu verspröden. Zum anderen können Komponenten aus PLEXIGLAS® nach dem Ende der Nutzungsdauer zu 100 Prozent recycelt werden. Damit eignet es sich bestens für die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen. Der Werkstoff erfüllt so die Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Beleuchtungskonzepten und Architekturprojekten.

GEEIGNETE PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR BELEUCHTUNG

PLEXIGLAS® Basistypen

Unsere PMMA-Basis-Formmassen verfügen je nach Typ über unterschiedliche physikalische Eigenschaften, etwa bei Fließfähigkeit und Wärmeformbeständigkeit. Sie können mit allen gängigen thermoplastischen Verfahren verarbeitet werden.

PLEXIGLAS® Softlight

PMMA-Formmassen mit unterschiedlichen Diffuser-Effekten für gleichmäßige, blendfreie Lichtstreuung. Geeignet für faszinierende Beleuchtungseffekte von hinterleuchteten Abdeckungen bis zu Ambientebeleuchtung. AMECA gelistet für Fahrzeugbeleuchtung.

PLEXIGLAS® Edgelight

Für  Kantenbeleuchtung optimierte PMMA-Formmassen – auch über lange Distanzen. Gleichmäßige Lichtauskopplung über die gesamte Fläche, ohne zusätzliche Streufolien oder Strukturen. Aus PLEXIGLAS® Edgelight gefertigte Komponenten sind bei ausgeschaltetem Licht glasklar und transparent. AMECA gelistet für Fahrzeugbeleuchtung.

PLEXIGLAS® Optical HT

Diese glasklare PMMA-Spezialformmasse kombiniert hohe optische Qualität mit erhöhter Wärmeformbeständigkeit bei hoher Dauergebrauchstemperatur. Ideal für Hochleistungs-LED und lange Lichtleiter. AMECA-gelistet für Fahrzeugbeleuchtung.

PLEXIGLAS® Heat Resist

Glasklare PMMA-Formmassen mit mit unterschiedlich hoher  Wärmeformbeständigkeit für Anwendungen mit hoher thermischer Belastung.

 

PLEXIMID®

Polymethylmethacrylimid (PMMI) Formmassen mit extrem hoher Wärmeformbeständigkeit und hoher Chemikalien- und Spannungsrissbeständigkeit. Für Anwendungen mit besonders hoher thermischer Belastung wie Scheinwerferlinsen und Hochleistungs-LED. Stabile optische Werte auch nach langer Hitzeeinwirkung.

Wollen Sie mehr erfahren über PLEXIGLAS® Formmassen für Beleuchtung?

Ich stimme der Datenschutzerklärung des Unternehmens zu.**
Was ist die Summe aus 4 und 5?

CASE STUDIES: PLEXIGLAS® FÜR BELEUCHTUNG