PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR HAUSHALTSGERÄTE UND WEISSE WARE

Haushaltsgeräte und Weiße Ware sind weit mehr als nützliche Helfer, die unscheinbar ihre Aufgabe erfüllen. Die Ansprüche an Funktion und Ästhetik steigen stetig, zumal die Küche immer stärker zum Wohnbereich wird. PLEXIGLAS® Formmassen werten Haushaltsgeräte aller Art auf.

VORTEILE VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR HAUSHALTSANWENDUNGEN

PLEXIGLAS® Formmassen verbinden ansprechendes Design und smarte Funktionen: Hersteller können Kleingeräte und Weiße Ware zum Beispiel mit hochglänzenden Oberflächen veredeln, Elemente mit Licht in Szene setzen oder Displays mit Black-Panel-Effekt nahtlos und unsichtbar ins Gehäuse integrieren.

PLEXIGLAS® Formmassen von Röhm bieten für Haushaltsanwendungen diese Eigenschaften:

  • hohe Brillanz und Transparenz (92 % Lichttransmission)
  • ausgezeichnete UV-Beständigkeit und Witterungsbeständigkeit
  • höchste Oberflächenhärte aller thermoplastischen Kunststoffe
  • hohe Abriebfestigkeit
  • absolute Farblosigkeit, deshalb exakt und nahezu beliebig einfärbbar
  • hochglänzende Oberfläche (Class A)
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • geeignet für Lebensmittelkontakt
  • mit allen gängigen thermoplastischen Verfahren zu verarbeiten
  • 100 % recyclefähig

ANWENDUNGEN VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN IN HAUSHALTSGERÄTEN

Bedienelemente & Icons

  • Knöpfe, auch illuminiert
  • Schalter
  • hinterleuchtete Icons

Displays

  • Black-Panel-Effekt
  • Display-Abdeckungen, auch in Verbinung mit Touchfunktion

Gehäuse & Möbelkanten

  • Gehäuseteile
  • Dekorrahmen
  • Kantenprofile

Oberflächen

  • matt
  • glänzend
  • beleuchtet
  • veredelt

PLEXIGLAS® Formmassen inspirieren zu effektvollem Lichtdesign

PMMA ist ein bewährtes Material für Beleuchtungsanwendungen, weil es über eine einzigartige Lichtdurchlässigkeit und Lichtleitfähigkeit verfügt. Bei Haushaltsgeräten lassen sich beispielsweise Bedienelemente wie Knöpfe oder Tasten illuminieren und Symbole, Logos oder Dekorflächen farbig hinterleuchten. Diese Kombination von mechanischen und optischen Funktionen in einem Bauteil reduziert Kosten und bietet einen Mehrwert für das Design.

PLEXIGLAS® Formmassen ermöglichen Displays mit Black-Panel-Effekt

Speziell für Displays mit Black-Panel-Effekt stehen PLEXIGLAS® Formmassen in neutralgrauen Einfärbungen zur Verfügung. Damit lassen sich Displays, auch mit Touch-Funktion, elegant hinter hochglänzenden schwarzen Abdeckungen verbergen oder ins Gehäuse integrieren. Erst wenn das Gerät eingeschaltet ist, verwandelt sich das Bauteil in eine Anzeige mit farbgetreuer Wiedergabe. Kristallklare PMMA-Formmassen eignen sich zudem mit ihrer maximalen Lichtdurchlässigkeit für brillante Display-Abdeckungen, die Informationen klar und verzerrungsfrei wiedergeben.

PLEXIGLAS® Formmassen veredeln Oberflächen von Kunststoffen

Je nach gewünschter Anmutung und Haptik, etwa hochglänzend oder samtig matt, stehen unterschiedliche PLEXIGLAS® Typen für die Oberflächenvergütung von aus anderen Kunststoffen hergestellten Haushaltsgeräten zur Verfügung. Weil sich PMMA als Thermoplast auch sehr gut für die Coextrusion und das 2K-Spritzgießen eignet, können andere Materialien mit einem glasklaren Top-Layer aus PMMA versehen werden, was einen faszinierenden 3D-Effekt mit Tiefenwirkung erzeugt. Weil das Material in seiner Ausgangsform absolut farblos ist, lässt es sich für die Fertigung farbiger Gehäuse beliebig einfärben.

PLEXIGLAS® unterstützt langlebiges und nachhaltiges Produktdesign

PLEXIGLAS® ist sustainable by design. Schließlich ist PMMA ein überaus langlebiger Kunststoff, der dauerhaft sein hochwertiges Aussehen behält, ohne zu vergilben oder zu verspröden. Außerdem ist das Material robust, pflegeleicht, beständig gegen viele Reinigungsmittel und verfärbt nicht bei Lebensmittelkontakt. Darüber hinaus ist PLEXIGLAS® 100 % recyclefähig.

GEEIGNETE PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR HAUSHALTSANWENDUNGEN

PLEXIGLAS® Basistypen

Unsere PMMA-Basis-Formmassen verfügen je nach Typ über unterschiedliche physikalische Eigenschaften, etwa bei Fließfähigkeit und Wärmeformbeständigkeit. Sie können mit allen gängigen thermoplastischen Verfahren verarbeitet werden.

PLEXIGLAS® Softlight

PMMA-Formmassen mit unterschiedlichen Diffuser-Effekten für gleichmäßige, blendfreie Lichtstreuung. Geeignet für faszinierende Beleuchtungseffekte von hinterleuchteten Abdeckungen bis zu Ambientebeleuchtung. AMECA gelistet für Fahrzeugbeleuchtung.

PLEXIGLAS® Edgelight

Für  Kantenbeleuchtung optimierte PMMA-Formmassen – auch über lange Distanzen. Gleichmäßige Lichtauskopplung über die gesamte Fläche, ohne zusätzliche Streufolien oder Strukturen. Aus PLEXIGLAS® Edgelight gefertigte Komponenten sind bei ausgeschaltetem Licht glasklar und transparent. AMECA gelistet für Fahrzeugbeleuchtung.

PLEXIGLAS® Hi-Gloss

Gedeckt eingefärbte PMMA-Formmassen zum Spritzgießen technischer Formteile mit hochglänzenden Oberflächen in Class A-Qualität. Unter anderem erhältlich in einer schwarzen Spezialeinfärbung für Piano-Black-Anwendungen.

PLEXIGLAS® Resist

Schlagzäh modifizierte PMMA-Formmassen, die die Vorteile von PMMA mit verbesserter Bruchfestigkeit oder Spannungsrissbeständigkeit verbinden. Geeignet für Extrusion, Coextrusion und Spritzgießen.

PLEXIGLAS® proTerra

PLEXIGLAS® Formmassen mit reduziertem Carbon Footprint bei bewährter Leistungsfähigkeit von Röhms Marken-PMMA.

Wollen Sie mehr erfahren über PLEXIGLAS® Formmassen für Haushaltsanwendungen?

Ich stimme der Datenschutzerklärung des Unternehmens zu.**
Bitte rechnen Sie 9 plus 9.

CASE STUDIES: INSPIRATION FÜR HAUSHALTSGERÄTE UND WEISSE WARE

Mit PLEXIGLAS® Formmassen werden Haushaltsgeräte zu Designobjekten, etwa durch Oberflächenveredelung, Lichtdesign oder verborgene Displays mit Black-Panel-Effekt. Erfahren Sie mehr in unseren Case Studies.

PLEXIGLAS® Formmassen

Oberflächenveredlung für Thermomix: Design und Funktionalität verbinden

„Die einzigartige Küchenmaschine“

Mehr