PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR DEKORBLENDEN IM AUTO-INTERIEUR

Hochglänzende Oberflächen aus PLEXIGLAS® Hi-Gloss veredeln die Innenausstattung von Fahrzeugen. Für robuste schwarzglänzende oder farbige Dekorblenden, Zierleisten und sonstige Abdeckungen im Interieur stehen spezielle hochglänzende Polymethylmethacrylat (PMMA)-Formmassen von Röhm zur Verfügung.

VORTEILE VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR INTERIEUR-BLENDEN

Bei Abdeckungen und Blenden im Auto-Innenraum gilt: Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Mit hochwertigen Werkstoffen wie PLEXIGLAS® lassen sich hochglänzende, glasähnliche Oberflächen erzeugen, die das Interieur aufwerten. Die Spezialformmasse PLEXIGLAS® Hi-Gloss ist ein gefragtes Material für schwarzglänzende Interieur-Blenden in Klavierlack-Optik, kann aber auch jede andere Farbe annehmen. Das Marken-PMMA von Röhm zeichnet sich darüber hinaus durch nahezu unbegrenzte Formbarkeit und sehr gute Verarbeitbarkeit im Spritzgießen aus.

Eigenschaften von PLEXIGLAS® Hi-Gloss Formmassen für Interieur-Blenden:

  • Class-A-Oberflächen, die dauerhaft gut aussehen
  • in jedem beliebigen Farbton einfärbbar
  • extreme Farbtiefe für elegantes Erscheinungsbild
  • hervorragende UV-Beständigkeit über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs
  • robuste und abriebfeste Oberfläche, kleine Kratzer können leicht wegpoliert werden
  • gute Beständigkeit gegenüber vielen Chemikalien
  • hohe Wärmeformbeständigkeit für Strukturstabilität
  • Dimensionsstabilität

ANWENDUNGEN VON PLEXIGLAS® FORMMASSEN AM AUTO-INTERIEUR

Dekorblenden

  • Zierleisten
  • Blenden am Armaturenbrett
  • Mittelkonsolenabdeckungen
  • Blenden für Türgriffe

PLEXIGLAS® ermöglicht kosteneffiziente Produktion farbiger Blenden

Bei der Fertigung von Dekorblenden aus PLEXIGLAS® Hi-Gloss Formmassen lassen sich Form, Farbe und Glanz kosteneffizient in einem Produktionsschritt realisieren. Im Unterschied zu lackierten Oberflächen lassen sich kleinere Kratzer von den robusten, hochglänzenden Blenden aus PLEXIGLAS® einfach wegpolieren, weil das Material komplett durchgefärbt ist.

PLEXIGLAS® Formmassen für Dekorblenden in Piano Black

PLEXIGLAS® Hi-Gloss Formmassen sind im Automobilbau ein etablierter Werkstoff für hochglänzende Dekorblenden und Zierleisten in Klavierlack-Optik. Für solche Piano-Black-Anwendungen ist PLEXIGLAS® Hi-Gloss in der Spezialfarbe „Schwarz 9V022“ erhältlich.

PLEXIGLAS® Formmassen für farbige Akzente im Interieur

Neben klassisch schwarzen Dekorblenden setzen Interieur-Designer zunehmend farbige Akzente, die der Innenausstattung einen individuellen Touch geben. PLEXIGLAS® Hi-Gloss kann in jeder Farbe eingefärbt werden. Farbige Blenden aus dem Marken-PMMA bleiben farbstabil über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs hinweg.

PLEXIGLAS® FORMMASSEN FÜR INTERIEUR-BLENDEN

PLEXIGLAS® Hi-Gloss

Gedeckt eingefärbte PMMA-Formmassen zum Spritzgießen technischer Formteile mit hochglänzenden Oberflächen in Class A-Qualität. Unter anderem erhältlich in einer schwarzen Spezialeinfärbung für Piano-Black-Anwendungen.

Wollen Sie mehr erfahren über PLEXIGLAS® Formmassen für Automobil und Transport?

Ich stimme der Datenschutzerklärung des Unternehmens zu.**
Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

CASE STUDIES: PLEXIGLAS® FÜR BLENDEN IM AUTOMOBILDESIGN

PLEXIGLAS® Formmassen

Zwei Erfolgsstories in einer

Ein kleines Auto ist seit Jahrzehnten ganz groß in Mode: der MINI. Zum unverwechselbaren Design des Kultobjekts tragen seit mehr als 15 Jahren auch hochglänzende, nicht transparente Säulenblenden aus PLEXIGLAS® bei.

Mehr

Anwendungen von PLEXIGLAS® Formmassen für Automobil und Transport

Automotive

Außenbeleuchtung Heck

Exterieur Anbauteile

Innenbeleuchtung und Displays