International Material Data System (IMDS)

Über PLEXIGLAS® Formmassen

Das IMDS ist das Materialdatensystem der Automobilindustrie. Es ist eine gemeinsame Entwicklung der Firmen Audi, BMW, Daimler, Ford, Opel, Porsche, VW und der schwedischen Firma Volvo. Inzwischen sind dem Verbund weitere Automobilhersteller beigetreten, und auch mit weiteren werden Gespräche zur Teilnahme am IMDS geführt.


Im IMDS werden alle im Fahrzeugbau verwendeten Werkstoffe archiviert und verwaltet. Nur so ist es möglich, die Verpflichtungen, die dem Automobilhersteller und letztlich auch dem Zulieferer durch nationale und internationale Normen, Standards, Gesetze und Verordnungen auferlegt werden, zu erfüllen.
Unsere Materialdatenblätter werden im IMDS publiziert und sind daher allgemein allen Teilnehmern im IMDS zugänglich.
Die Firmen-ID von Evonik Industries lautet: 2211
Externe Links