PLEXIGLAS® Formmassen News

PLEXIGLAS® Satinice df33: neue Spezial-Formmasse für Extrudate mit besonders angenehmer Haptik

Essen, 16. Otkober 2012
  • PLEXIGLAS® Satinice df33 mit feiner Polymerperle

  • seidenmatte Oberfläche mit geringen Glanz

  • angenehme Oberflächenhaptik 
     

Die angenehme Haptik ist für viele Anwendungen in der Möbelindustrie eine wichtige Voraussetzung bei der Materialauswahl. Darüber hinaus soll die Oberfläche aber auch robust sein und selbst bei starker Nutzung möglichst keine Fingerabdrücke oder Gebrauchsspuren zeigen. 

Aus der neuen PLEXIGLAS® Satinice Formmasse mit der Typenbezeichnung df33 können Profile und Platten extrudiert werden, die über eine angenehm seidenmatte Oberfläche mit sehr geringem Glanzgrad verfügen. Gleichzeitig zeigen die daraus hergestellten Bauteile gute Gebrauchseigenschaften und sind leicht zu reinigen. 

Und ganz nebenbei streuen sie Licht besonders gut und haben eine optimierte Transmission. Eine Eigenschaftskombination, die Designer und Entwickler in der Möbel- und in der Leuchtenindustrie gleichermaßen schätzen. 

Die neue Formmasse PLEXIGLAS® Satinice df33 lässt sich in allen gängigen Extrusionsverfahren verarbeiten. Dabei können durch Variationen der Extrusionsbedingungen unterschiedlich matte Oberflächen dargestellt werden.

Kontakt

Doris Hirsch

PR-Management Acrylic Polymers

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 14,5 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,8 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.